Digital Transformation Consultant

In dem Ausbildungs- und Studiengang zum Digital Transformation Consultant lernen Sie

  • digitale Wandelprozesse zielgerichtet zu steuern und zu begleiten und dabei an der Schnittstelle der einzelnen Bereiche gemeinsame Digitalisierungsstrategien erarbeiten zu können.
  • die Auswirkungen der Digitalisierungsprozesse auf die Zusammenarbeit und Arbeitswelt in den Fokus zu stellen und Veränderungsstrategien zu entwickeln.
  • die Mitarbeiter und Führungskräfte zu unterstützen, die Wandelprozesse und resultierenden Herausforderungen produktiv zu bewältigen.
  • Ihr erweitertes Know-How und Ihre Kompetenzen als Digital Officer / Manager einzusetzen und eine wichtige Netzwerkfunktion zu übernehmen.

Den Ausbildungs- und Studiengang zum Digital Transformation Consultant sollten sie besuchen, wenn SIE

  • einen Überblick über wichtige Trends und Entwicklungen der Digital Economy und deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt erfahren möchten.
  • neue Tools und Methoden erlernen möchten, zur Ergänzung Ihres persönlichen Kompetenzprofils als Fach- und Führungskraft und zur erfolgreichen Bewältigung der Herausforderungen durch Digital Management.
  • ein ganzheitliches Verständnis von digitalen Veränderungsprozessen gewinnen und einen deutschlandweit einmaligen Ausbildungs- und Studiengang zum neuen Berufsbild Digital Transformation Consultant erhalten möchten.

Was bietet die Acus Akademie darüber hinaus?

  • Einzelcoaching im Anschluss an den Besuch des Ausbildungs- und Studienganges.
  • Beratung zur beruflichen Neuausrichtung.

Dem Studierenden entstehen durch das Wahrnehmen dieser Angebote keine Ausgaben.

Wie ist der Ausbildungs- und Studiengang aufgebaut?

  • Die Dauer des Ausbildungs- und Studiengangs beträgt 3,5 Monate (14 Wochen).
  • Der Ausbildungs- und Studiengang setzt sich aus Präsenzunterricht, Intervision in Arbeitsgruppen, Selbststudium zusammen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu unserer ergänzenden E-Learning-Plattform.
  • Der Präsenzunterricht umfasst in diesem Zeitrahmen Präsenztage, so dass ein kompakter, intensiver Ausbildungs- und Studiengang mit beruflichen oder familiären Tätigkeiten vereinbart werden kann.
  • An den Präsenztagen lernen und erarbeiten Sie im Rahmen von Vorträgen, Praxisbeispielen, Gruppenarbeiten, Planspielen und individuellen Entwicklungs- und Lernprojekten praxisbezogenes Wissen und dessen Anwendung.
  • Zusätzlich reflektieren Sie Ihre eigenen persönlichen und beruflichen Erfahrungen, tauschen sich mit anderen Teilnehmern auf Augenhöhe aus und lernen von der Erfahrung und dem Wissen unserer Dozenten und Lehrbeauftragten.
  • Der Ausbildungs- und Studiengang schließt mit einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung ab.
  • Ein Einstieg in den modularen Ausbildungs- und Studiengang ist an unseren Studienorten in Hamburg, Berlin, Hannover, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München jeden Monat möglich, bitte kontaktieren Sie hierzu unser Bildungsmanagement.

Kursdauer: 14 Wochen

Präsenzunterricht: 22 Tage

Bei Inanspruchnahme einer Weiter- und Ausbildungs­förderung, kann die Studiengebühr im Rahmen der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) abweichen. Diese ist dann einer Maßnahmennummer zugeordnet.

Studienorte:

  • München
  • Stuttgart
  • Frankfurt am Main
  • Düsseldorf
  • Dresden
  • Hannover
  • Berlin
  • Hamburg

Fragen?

Telefon: +49 89 2880 3230
Telefax  +49 89 2880 3234
E-Mail: welcome@acus-akademie.com