Business Process and Project Management Consultant

In dem Ausbildungs- und Studiengang Business Process and Project Management Consultant lernen Sie

  • Prozesse selbstständig zu planen, zu evaluieren, zu optimieren und neu auszurichten,
  • Ressourcen einzusparen und Qualität zu verbessern.
    komplexe Projekte vorzubereiten, zu strukturieren, durchzuführen und erfolgreich zum Abschluss zu bringen.
  • Grundlagen und neue Methoden des Prozess- und Projektmanagements erfolgreich anzuwenden.
  • Menschen im Projektkontext zu führen, angemessen zu kommunizieren und eine mitarbeitergerechte Prozessintegration umzusetzen.

Den Ausbildungs- und Studiengang Business Process and Project Management Consultant sollten sie besuchen, wenn Sie

  • anwendbares Wissen für das Management von Geschäftsprozessen auf der Grundlage des CBOK® (Common Body of Knowledge BPM) vermittelt bekommen möchten.
  • fundierte Werkzeuge in Projektmanagement auf der Grundlage der DIN ISO 21500:2016, dem neuen internationalen Standard für Projektmanagement, erhalten möchten.
  • Verfahren und Instrumente des klassischen und agilen Projektmanagements erlernen, komplexe Aufgabenstellungen im Projektverlauf lösen können und unterschiedliche Interessen koordinieren möchten.
  • zusätzlich auf die Prüfung zum Professional Scrum Master vorbereitet werden möchten, die Sie im Anschluss bei der org. online absolvieren können.

Was bietet die Acus Akademie darüber hinaus?

  • Einzelcoaching im Anschluss an den Besuch des Studienganges.
  • Beratung zur beruflichen Neuausrichtung.

Dem Studierenden entstehen durch das Wahrnehmen dieser Angebote keine Ausgaben.

Wie ist der Ausbildungs- und Studiengang aufgebaut?

  • Die Dauer des Ausbildungs- und Studiengangs beträgt 4 Monate (16 Wochen).
  • Der Ausbildungs- und Studiengang setzt sich aus Präsenzunterricht, Intervision in Arbeitsgruppen, Selbststudium zusammen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu unserer ergänzenden E-Learning-Plattform.
  • Der Präsenzunterricht umfasst in diesem Zeitrahmen 22 Präsenztage, so dass eine kompakte, intensive Ausbildung mit beruflichen oder familiären Tätigkeiten vereinbart werden kann.
  • An den Präsenztagen lernen und erarbeiten Sie im Rahmen von Vorträgen, Praxisbeispielen, Gruppenarbeiten, Planspielen und individuellen Entwicklungs- und Lernprojekten praxisbezogenes Wissen und dessen Anwendung.
  • Zusätzlich reflektieren Sie Ihre eigenen persönlichen und beruflichen Erfahrungen, tauschen sich mit anderen Teilnehmern auf Augenhöhe aus und lernen von der Erfahrung und dem Wissen unserer Dozenten und Lehrbeauftragten.
  • Der Ausbildungs- und Studiengang schließt mit einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung ab.
  • Ein Einstieg in den modularen Ausbildungs- und Studiengang ist an unseren Standorten in Hamburg, Berlin, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München jeden Monat möglich, bitte kontaktieren Sie hierzu unser Bildungsmanagement.

Kursdauer: 16 Wochen

Präsenzunterricht: 22 Tage

Bei Inanspruchnahme einer Weiter- und Ausbildungs­förderung, kann die Studiengebühr im Rahmen der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) abweichen. Diese ist dann einer Maßnahmennummer zugeordnet.

Studienorte:

  • München
  • Stuttgart
  • Frankfurt am Main
  • Düsseldorf
  • Dresden
  • Hannover
  • Berlin
  • Hamburg

Fragen?

Telefon: +49 89 2880 3230
Telefax  +49 89 2880 3234
E-Mail: welcome@acus-akademie.com